news vom 01.12.23

Bachelor-Arbeit schreiben leicht gemacht

Mit «Easy Thesis» hat Raul Cremades eine All-in-One-Lösung entwickelt, die v.a. Studierenden dabei hilft, ihre Bachelor-Arbeit effizient zu verfassen. Die auf künstlicher Intelligenz (KI) basierende Plattform bietet die dazu nötigen Tools und Ressourcen – von der Recherche über die Strukturierung bis zur Fertigstellung. Moritz Kistenmacher, Geschäftsführer der Startup Academy Baselland, begleitet den vielseitigen Jungunternehmer und sein Projekt nicht nur in ihrer Entwicklung, sondern beteiligt sich sogar selbst daran. Das Power-Duo plant, daraus eine Firma zu gründen und mit der Innovation den deutschsprachigen Markt zu erobern.

Das Problem: Die Bachelor-Arbeit will nicht so recht von der Hand gehen. Für das gewählte Thema fehlt noch eine konkrete Idee, um daraus eine fundierte (Hypo-)These zu formulieren. Zudem plagt den Studierenden eine Schreibblockade. Ganz zu schweigen von Aufbau und Struktur des Ganzen.

Hier wollte Raul Cremades Abhilfe schaffen. Vor ein paar Jahren hatte der Jungunternehmer bereits «Lektorat-Plus» aufgebaut. Die Plattform ermöglicht das Korrigieren und Lektorieren akademischer Arbeiten. «Damit werden Studenten erst bedient, wenn die Arbeit schon fertig ist», erklärt er. Ende 2022 kam ihm der Gedanke, schon zu Beginn der Uni-Ausbildung Support zu offerieren. Dazu wollte der IT-affine Kaufmann und Ökonom auch mit der Zeit gehen und KI-Technologien einsetzen.

Den gesamten Schreibprozess erleichtern

Gesagt, getan. Raul Cremades entwickelte und programmierte mit Easy Thesis eine weitere Plattform. Der Clou: Die darin verankerten Tools und Funktionen erleichtern bzw. verbessern den gesamten Schreibprozess einer Bachelor- oder Masterarbeit. Die All-in-One-Lösung begleitet Studenten bei der Ideenfindung, Recherche und beim Quellen-Mgt. «Damit wird der ganze Workflow abgebildet: vom Exposé über die Gliederung bis zu den Textbausteinen und Literaturverzeichnis», so Cremades.

Der KI-Textgenerator erzeugt in Sekundenschnelle Themenvorschläge und von Akademikern erarbeitete Vorlagen zur Inspiration und Verwendung. Mit Easy Thesis erhalten die Benutzer nicht nur Unterstützung zum Optimieren von Texten inklusive Plagiats-Überprüfung, sondern eine vollständige Checkliste. Seit Ende November ist «Thesis-Cockpit» zugeschaltet, das eine strukturierte Anleitung zur Methodik und Planung mit praktischen Tipps zu jedem Arbeitsschritt bietet.

«Das Tool hilft beim Recherchieren, Schreiben und Projekt Management – einzig die Forschungsarbeit selbst kann es nicht abnehmen», betont Raul Cremades. "Eine Plattform wie diese gibt es meines Erachtens weder in der Schweiz, noch weltweit sonst wo", versichert er.  Zur ganzen Startup-Story

Weitere News

07.02.24
Info-Abend exklusiv für Frauen - finaler Kick zur Firmengründung
01.02.24
Kanton Baselland erreicht 2023 mit 1363 Neueinträgen ein Plus von 7.2%
24.01.24
Irmos Technolog., Rematter & Oxara gewinnen Swissbau Startup Challenge